Grundschule ist jetzt Referenzschule für Medienbildung

13. Dezember 2017

Prädikat 2017 18Jetzt ist es amtlich: Die Geschwister-Scholl-Schule ist jetzt die Referenzgrundschule für Medienbildung des Ortenaukreises. Sie ist eine der Schulen in Baden-Württemberg, die es den Kindern ermöglichen will, über und auch mit Medien zu lernen. 

Nach einem Bewerbungsprozess mit Auswahlverfahren wurde nun die Gengenbacher Grundschule als Referenzschule ausgewählt. Dies ist einerseits eine tolle Auszeichnung für die bisher geleistete Arbeit der Kolleginnen und Kollegen der Schule, die sich im Bereich der Medienbildung hervorgetan haben. Auf der anderen Seite erwächst aus der Auszeichnung auch die Verantwortung weiterhin im Bereich Lernen mit und über Medien voran zu schreiten und sich weiter zu entwickeln. 

Mit der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung in der letzten Woche war nun der letzte offizielle Schritt in Sachen Referenzschule getan. Jetzt kann es los gehen...

Diese Veranstaltung begleitet hat auch das Offenburger Tageblatt. Den entsprechenden Artikel finden sie hier.