Klasse 2000

klaro

Klasse2000 wurde 1991 von einem Expertenteam aus Medizin und Pädagogik am Klinikum Nürnberg entwickelt. Seitdem wird das Programm laufend weiter entwickelt und optimiert. Heute ist Klasse2000 das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule. Es begleitet Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse, um ihre Gesundheits- und Lebenskompetenzen frühzeitig und kontinuierlich zu stärken. Dabei setzt es auf die Zusammenarbeit von Lehrkräften und externen Klasse2000-Gesundheitsförderern.
Bewegung, gesunde Ernährung und Entspannung sind ebenso wichtige Bausteine von Klasse2000 wie der Umgang mit Gefühlen und Stress, Strategien zur Problem- und Konfliktlösung.

Unsere Schule nimmt seit 2005 an diesem Gesundheitsförderprogramm teil. Aktuell arbeiten alle Klassen mit KLARO der Sympathiefigur des Programms, der sie durch die verschiedenen Themen begleitet. Unsere Gesundheitsförderinnen sind Frau Dr. Kornelia Schmitt und Frau Claudia Zangemeister. In jedem Schuljahr findet ein Gespräch zwischen ihr und den LehrerInnen zur Terminabsprache und über Themenschwerpunkte statt. Pro Schuljahr halten die Gesundheitsförderer im Beisein der Klassenlehrer zwei bis drei Unterrichts-einheiten. Die weiteren Klasse2000-Stunden werden von den LehrerInnen anhand der Klasse2000- Unterrichtsvorschläge selbstständig gestaltet.

Jede teilnehmende Klasse benötigt Paten, die den jährlichen Betrag von 220 € übernehmen.

Das Sponsering übernimmt derzeit der Lions Club Gengenbach. Durch diese finanzielle Unterstützung erleben unsere Schülerinnen und Schüler immer wieder spannende Unterrichtsstunden. Vielen Dank dafür!